Messung mit dem BIOSCAN SWA

(C) Institut Dr. Rilling
(C) Institut Dr. Rilling
  • die bioscan-SWA beinhaltet Lebensinformatik, Biophysik, Elektrotechnik und hochtechnologische Forschungsprojekte sowie Daten anderer Wissen-schaften
  • durch Erkenntnisse der Skalar-Physik als theore-tische Basis wird die moderne Elektronik verwendet, um das sehr schwache magnetische Feld unserer Zellen zu messen
  • Die bioscan-SWA Analyse ähnelt in seiner Funktionsweise sehr stark der Zellkommunikation in unserem Körper
  • dadurch ist es möglich, Informationen über Dysba-lancen, Stress und Regulation (Mangel und Übe-rschuss) unseres energetischen Körperfeldes zu erhalten
  • der bioscan-SWA bietet innovative Vorteile zur ganzheitlichen Analyse und Prävention in der Praxis
  • die Analyse liefert Ergebnisse für über 250 Parameter bei einer Messzeit von 90 Sekunden